Willkommen auf www.stresserkrankungen.ch

Stressbedingte Erkrankungen begleiten uns insbesondere in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit und Krisen. Aber schon nur unser hohes Leistungsbewusstsein und viele Aspekte moderner Lebensgestaltung können gesundheitsschädigenden Stress auslösen. Entsprechend werden viele körperliche und psychische Erkrankungen durch Stress ausgelöst oder mindestens wesentlich begünstigt. Solche Leiden werden durch alltäglichen Stress, Überlastung respektive Aufopferung am Arbeitsplatz oder durch traumatische Ereignisse ausgelöst.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick und fachliche Informationen zu alltäglichem, arbeitsbedingten und traumatischen Stress, deren Auswirkungen, mögliche Bewältigungsstrategien sowie insbesondere psychologisch-psychiatrische Behandlungsmöglichkeiten. Weil Stresserkrankungen sich aber sowohl auf der körperlichen und/oder psychischen Ebene manifestieren, erscheint es uns wichtig, dass diese Erkrankungen multidisziplinär behandelt werden sollten. Hauptbehandlung und Koordination sollte dabei durch einen Spezialisten für die Hauptmanifestation wahrgenommen werden. Er arbeitet ergänzend mit anderen Spezialisten für die anderen Symptomebenen zusammen. So leitet zum Beispiel der Herzspezialist respektive Internist die Behandlung bei chronischen Bluthochdruck und Herzkreislauffolgeschäden und zieht gegebenen Falls Spezialisten für Psychosomatik und Psychiatrie, insbesondere einen Verhaltenstherapeuten, bei.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!